Share

TIME & HISTORY

TIME & HISTORY

GESCHICHTE MIT VIRTUAL REALITY ERLEBEN

TIME & HISTORY

SPECS


TYPE: DOCUMENTARY SERIES

RELEASE: Q2/2020

TAGS: VR EXPERIENCE, HISTORY

URL: TIMEANDHISTORY.DE

TIME & HISTORY

EINE VR-DOKUMENTATION

ENGLISH VERSION HERE

Geschichte mit Virtual Reality begreifbar machen: Der VR-Besucher erlebt die letzten Tage des Dritten Reichs in der Bunkeranlage unter der Berliner Reichskanzlei. Die historischen Begebenheiten, die sich während der letzten Tage des zweiten Weltkriegs ereignet haben, werden über interaktive Dioramen dargestellt und versetzen den Benutzer mitten in die Szenerie. Ereignisse ausserhalb des Bunkers werden über historische Dokumente und Zeitzeugenerzählungen eingeblendet.

Die Entwicklung der historisch authentischen, interaktiven Dokumentation wird mit Mitteln der Länder Niedersachsen und Bremen über die Nordmedia – Film- und Mediengesellschaft gefördert.

Den Kollaps des Dritten Reichs per Virtual Reality aus der Perspektive seiner Hauptakteure zu erleben, vermittelt eindrucksvoll den Kontrast zwischen der propagierten Überlegenheit und der kümmerlichen, brutalen, hoffnungs- und perspektivlosen Realität der Ideologie.

Der VR-Besucher wird vom Zuschauer zum Anwesenden: In winzigen Räumen, zehn Meter unter der Erde und hinter vier Meter dicken Mauern, begleitet von flackerndem Licht und ständigem, dumpfen Artilleriebeschuss steht die bizarre und klaustrophobische Endzeitatmosphäre im Fokus; mit all ihren geschichtlichen Irrungen und menschlichen Katastrophen in den letzten Tagen des “Tausendjährigen Reichs”.

Besuchen Sie TIME & HISTORY für mehr Infos über die Dokumentationsreihe.